Drucken

Pfingsten nach Oberkalbach

Montag, 29. Mai 2017 um 11:31 Uhr

Pfingstwochenende vom 02.-05.06.2017

Festprogramm

Am kommenden Pfingstwochenende biegt das Festprogramm zum 850jährigen Jubiläum von Oberkalbach langsam auf die Zielgerade. Los geht es am Freitag vor Pfingsten.

Abend der Begegnung
02.06.2017 ab 19:00 Uhr
Festzelt am Bürgerhaus

Als emotionaler Höhepunkt der Jubiläumsveranstaltungen findet im Festzelt am Bürgerhaus in Oberkalbach der Abend der Begegnung statt.

Hierbei ist der Name Programm, denn alle die sich mit Oberkalbach verbunden fühlen, ob als Einheimischer, als ehemaliger Oberkalbacher, einer der seine familiären Wurzeln in Oberkalbach hat oder als Gast, sollen in gemütlicher Runde zusammenkommen. Die Menschen sollen miteinander reden, sich kennenlernen, sich austauschen und sich einfach wohl fühlen. Für Programm und Bewirtung ist gesorgt.

Stehender Festzug
04.06.2017 ab 11:00 Uhr

Das spektakuläre Highlight des Jubiläums ist sicher der stehende Festzug auf der ca. 800 Meter langen Festmeile am Fennbach am Pfingstsonntag.

Den Anfang macht zunächst ein feierlicher Festgottesdienst ab 9:30 Uhr in der evangelischen Kirche zu Oberkalbach.

Der stehende Festzug wird die Vergangenheit dann wieder aufleben und die wachgerufenen Erinnerungen greifbar werden lassen, denn er ermöglicht mit der Darbietung traditionellen Handwerks, Ausstellungen alter Maschinen, Fahrzeuge und historischer Fotographien, Einblicke in die Historie des Dorfes. Wen der Hunger überkommt, etwa dann, wenn er sich das traditionelle Backhandwerk in der historischen Dorfbackstube zeigen lässt, dann hat er an den Essensständen die kulinarische Qual der Wahl.

Ein großes Rahmenprogramm sorgt für Unterhaltung und Kurzweil:

von 11:00 bis 13:00 Uhr Almusklänge Büchenberg
von 12:00 bis 17:00 Uhr Spräublöaser aus der fränkischen Rhön
von 12:30 bis 14:30 Uhr Royal Scots Pipes an Drums aus Flieden
von 14:00 bis 14:30 Uhr Männergesangverein Heubach
von 14:30 bis 16:30 Uhr DRK Spielmanns- und Fanfarenzug Rückers
von 16:00 bis 20:00 Uhr Rhöner Schwung Blaskapelle aus der bayrischen Rhön
von20:00 bis Ende Disco Team ZOOM auf der Dorfplatzbühne
Dazu kommen zahlreiche Darbietungen der Oberkalbacher Vereine, Hedimatverein, Tanzgarden der Freiwilligen Feuerwehr und Karate Do Oberkalbach.

Weitere Highlights sind an diesem Tag die original eingerichtete Spinnstube, die Erzeugung und Verarbeitung von Flachs, landwirtschaftliche Geräte und Arbeitsweisen, das Dreschen mit einer alten Dreschmaschine und mit Hand, gezeigt von der Dreschergruppe des Heimatvereines. Sowie Korbmacher, Seilmacher, Holzschuhmacher, Imkerei und Falknerei.

Auch die Kinder kommen nicht zu kurz: Kutschfahrten, Torwandschießen, Hüpfburgen und ein
Kinderzelt zum Spielen und Basteln werden die kleinen Herzen höher schlagen lassen. Wer bei einer solch breiten Auswahl an Aktivitäten den Überblick zu verlieren droht, kann sich das Treiben erst mal in Ruhe aus der Vogelperspektive anschauen, bei einem Hubschrauber-rundflug über Oberkalbach und Umgebung.

Insgesamt sorgen entlang der Festmeile ca. 50 Attraktionen und Stände für einen sicherlich unvergesslichen Tag.

Starkbierabend
05.06.2017 ab 17:00 Uhr
Festzelt am Bürgerhaus

Am Pfingstmontag soll das Festwochenende mit einem zünftigen Starkbierabend im Festzelt am Bürgerhaus ausklingen. An diesem Abend kann man noch einmal erlebtes austauschen, Festkritik betreiben und sich die leckeren Oberkalbacher Kirmes-Grill-Haxen mit Kraut schmecken lassen.
Zum süffigen Gerstensaft spielen die original Rhönadler zum Tanz.
So gestärkt kann man dann das abschließende Eventwochenende bestimmt gut angehen.

Eventwochenende vom 09.-10.06.2017

Los geht's am Freitag, 09.06.17 mit einem echt harten Doppelpack. Zur großen Open Air - Rocknacht unter dem Motto: „Volbeat vs. Rammstein" wird der Festplatz am Oberkalbacher Bürgerhaus erbeben, wenn die Bands Rebel Monster und Weissglut mit hartem Gitarrensound und wummernden Bässen die Bühne rocken.

Neben einer exzellenten Beschallung sorgen zahlreiche Special-Effect‘s, wie Bühnenblitze, Flammensäulen und Nebelmaschinen für die passende Stimmung. Freunde von Metall und Hardrock werden an diesem Abend voll auf ihre Kosten kommen.

Am Samstag, 10.06.17 wechselt dann die Tonart, aber keines Falls die gute Laune. Zum Abschluss der Jubiläumsveranstaltungen werden die Midnight Ladies mit ihrem breit gefächerten Repertoire für Partystimmung auf dem Festplatz sorgen. Der musikalische Bogen spannt sich an diesem Abend von Klassikern aus Rock und Pop, über Volksmusik bis hin zu den aktuellen Partykrachern. Frauenpower pur, ein Genuss für Augen und Ohren, das ist es, was die Band Midnight Ladies ausmacht.

Eintrittskarten für das Event-Wochenende sind im
EDEKA-Markt Hendrik Wehner (Im Weinfeld 1a, 36148 Kalbach-Mittelkalbach), im Getränkemarkt Anders (Ahlrotherweg 8, 36148 Kalbach-Oberkalbach), sowie bei der
Fuldaer Zeitung (Verlag Parzeller GmbH&Co.KG, Peterstor 18, Fulda) erhältlich.

Kartenpreise:
Veranstaltungstag Vorverkaufstag Abendkasse
Freitag 12 Euro 16 Euro
Samstag 10 Euro 14 Euro