Drucken

Panoramablick "Grebe Drai"

Dienstag, 14. August 2012 um 06:31 Uhr

Sicherlich haben es schon viele bemerkt, ... auf der "Grebe Drai" hat sich was verändert. So fing die Einladung für die offizielle Einweihung eines Aussichtspunktes an. Im Juli 2012 wurde dann auch mit kirchlichem Beistand von Pfarrer Jens Clobes und im Beisein von Stefan Burkard (Erster Beigeordneter der Gemeinde in Vertretung für Bürgermeister Wehner) sowie den beiden Ortsvorstehern Heiko Ommert und Martin Möller von den Floddas die "Ruheoase" mit herrlichem Rundblick über Veitsteinbach bei einem kleinen Fest ihrer Bestimmung übergeben.grebe_drai

einweihung_grebe_drai