Zur Hauptnavigation springenZum Inhalt springen

Der direkte Weg zur richtigen Information Was wird wo erledigt?

Stand 09/2019 Müllabfuhr

Zum Hausmüll oder Restabfall zählen feste, gemischte Abfälle, die bei der normalen Haushaltsführung in Privathaushalten entstehen. Diese Abfälle gehören in die Hausmülltonne beziehungsweise Restabfalltonne.

Verwertbare Abfälle aus dem Haushaltsbereich (wie Papier und Pappe, Verpackungen, Glas, Bio- und Grünabfälle, Altkleider) können Sie getrennt entsorgen, z.B. über die "gelbe oder blaue Tonne" oder spezielle Sammelstellen.

Die Einzelheiten der Entsorgung über die Haus- oder Restabfalltonne (z.B. Häufigkeit der Abholung, Größe der Tonnen, Gebühren) werden durch die Abfallsatzung des Abfallzweckverbandes festgelegt.

Informieren Sie sich beim Abfallzweckverband, was Sie über die Hausmülltonne entsorgen dürfen.

Im Abfallkalender erfahren Sie die Abfuhrtermine und die Sammelarten.